Haarausfall bei Frauen

author

Administrator
Teammitglied
Haarverlust bei Frauen

Der Haarausfall bei Frauen ist in den meisten Fällen erblich bedingt – androgenetische Alopezie.
Aber auch Krankheiten, wie Schilddrüsendysfunktionen oder hormonelle Schwankungen können oft Auslöser von Haarausfall sein. Neben dem Haarausfall können auch immer dünner bzw. schwacher werdendes Haar eine Folge dieser Krankheiten sein. Durch medikamentöse Behandlungen können in vielen Fällen dem Haarverlust entgegengewirkt werden.

Ursachen für Haarverlust

Seelische, psychische und körperliche Belastungen können die Ursache für Haarausfall sein. Ebenso können folgende Faktoren den Verlust der Haare auslösen:
  • Hormonelle Schwankungen in den Wechseljahren
  • Schwere Hautkrankheiten
  • Operative Eingriffe
  • Schilddrüsenprobleme
  • Schwangerschaft
  • Extremer Stress
 
Oben